Aktuelles bei den Grielächern
16. Januar 2024

Herrensitzung 2024 – Start des Sitzungskarnevals

Närrische elf Programmpunkte präsentierten die Kölsche Grielächer gestern ihrem männlichen Publikum im gutgefüllten Saal des Maritim Hotels, in dem alle Sitzungen der in 1927 in der […]
13. November 2023

11. em 11. Feier 2023

Bei der diesjährigen 11. em 11. Feier im Maritim Hotel am Heumarkt, regnete es sozusagen Orden und Urkunden für verdiente Mitglieder. Zudem galt es an diesem Abend auch neun Persönlichkeiten in die Gesellschaft aufzunehmen, welche sich nicht nur für die Gesellschaft mit den blau-grünen Vereinsfarben entschieden haben, sondern entweder aktiv oder inaktiv mitwirken.
11. Oktober 2023

52. Traditioneller Herrenfrühschoppen

Endlich war es wieder soweit, am Sonntagmorgen, den 01.10.2023 konnten wir den abermals ausverkauften Herrenfrühschoppen, ......
17. August 2023

Kartenverkauf ist gestartet

Ab sofort können Karten für unsere vier Sitzungen im Hotel Maritim bestellt werden. „WAT E THEATER – WAT E JECKESPILL“ – So lautet das Motto der […]
28. Mai 2023

Grielächer wählen Vorstand

Am 16.05.2023 fand unsere gut besuchte Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Zum Jan in der Thieboldsgasse statt.
8. Mai 2023

Fischessen 2023

Das Fischessen findet bei den Grielächern schon seit vielen Jahren am Freitag nach Aschermittwoch statt. In gemütlicher Runde mit unterhaltsamer Musik war das unser Ausklang aus […]
27. April 2023

Rosenmontag 2023

Der erste Rosenmontagszug von der „Schäl Sick“. Mit vollem Wagen und einer großen Fußgruppe nahmen wir am Rosenmontagszug teil.Wir trafen unterwegs auf begeisterte und gut gelaunte […]
19. Februar 2023

Sitzungsfinale 2023
2. Miljöh-Sitzung

Die vierte und letzte Sitzung der Session 2023 der Kölsche Grielächer war wieder ein fulminantes Erlebnis. Unser Literat hat auch zum Abschluss des Sitzungskarnevals wieder ein […]
18. Februar 2023

Interview mit Präsident Rudi Schetzke

Ein Rheinländer und ein „Imi“ zu Besuch bei der Kirchenzeitung. Link zum Interview „Persönliches Hochamt“ in der Session mit Präsident Rudi Schetzke und Silvio Vallecoccia: